Allgemein

Pimp the Surprise

Vergangene Woche wurde unsere Surprise einem umfassenden Refit unterzogen. Die Arbeiten standen unter dem Motto: Handling vereinfachen, aber auch dem Auge etwas Gutes tun.

Im Detail wurden folgende Verbesserungen durchgeführt.

  • Montage einer Dirk
  • Umbau auf ein Einleinen-Reffsystem
  • Waschen und Austausch etlicher Fallen  und Schoten
  • Gängig machen aller Rollen
  • Neue verstellbare Relingsdurchzüge
  • Umbau Fahrtengr0ßsegel auf Mastrutscher
  • Verstärken der Bodenbretter
  • Restaurierung einiger Holzteile
  • Beseitigung undichter Stellen am Deck
  • Reinigung des gesamten Innenraum

Es bleibt aber noch Platz nach oben. Wir werden über die nächsten Maßnahmen berichten. Jedenfalls ist die Surprise jetzt noch attraktiver als bisher.

 

%d Bloggern gefällt das: